Kurs 3 – der Kurs für Weitermacher

Bau eines Beistelltisches

Dabei ist es mir ein besonderes Anliegen, zuerst die richtige Holzauswahl zur erläutern, damit der Tisch statisch und optisch gut zur Geltung kommt. Zusätzlich werden die gewählten Holzverbindungen, Schlitz und Zapfen und mit welchen Werkzeugen sie ausgeführt werden, erklärt. Dann folgt das Anreißen und Ausarbeiten der Verbindungen und Erläuterungen, worauf dabei zu achten ist, die Ausgestaltung der Beine – konisch oder leicht geschwungen, die Abplattung der Tischplatte zur Erzeugung von mehr Leichtigkeit mit dem Hobel, die Befestigung der Platte mit Nutklötzen. Hinweise zur Oberflächenbehandlung runden den Kurs ab.

Jetzt nicht lange zögern und anmelden, die Kurse eignen sich auch wunderbar zum verschenken. Gerne versenden wir Gutscheine für Kurse per Post.